Herkömmliche Dokumentenaustausch
Dokumentenaustausch via Email ist in der Speichergröße auf wenige MB beschränkt. Alternativen wie zB FTP Server benötigen einiges an Wartungsaufwand. Benutzer müssen angelegt und gelöscht werden, Zugriffsberechtigungen müssen vergeben und geändert werden, die Firewalls der Beteiligen können Probleme bereiten. Kollaborationsplattformen benötigen oft zusätzliche Komponenten (zB SharePoint Server) und sind in der Anwendung und Administration komplex. Für einen einfachen Datenaustausch sind diese Tools überfunktional.

Filesharing
Bei der Entwicklung des Filesharing-Produktes war unser Ziel, die Vorteile von FTP und Email zu vereinen, nämlich die Größendimension von FTP und das Prinzip der zielgerichteten und nachvollziehbaren Kommunikation von Email.

Ablauf
Das Filesharing-Produkt von hs2n organisiert File Upload und File Download über einen Webserver. Eine Datei wird auf einen allgemein zugänglichen Webserver hochgeladen, eine Firewall stellt dabei kein Hindernis dar. Nach dem erfolgreichen Upload wird der Datei ein Token (eine Zufallszahl) zugewiesen, die der Benutzer als URL per Email beliebig versenden kann. Die Empfänger können über diese URL die betreffende Datei mit einem Klick downloaden.

Mit einer sogenannten File Request kann man den anderen Benutzer darum bitten, eine Datei hochzuladen. Der Request generiert einen Link zu einem Konto am Server. Dieser Link führt den anderen Benutzer zur Eingabemaske für den Upload.

Das Filesharing-Tool führt außerdem eine Zugriffsstatistik, das sogenannte Traffic Logging. So kann man feststellen, ob der Empfänger einer URL, die Datei auch tatsächlich heruntergeladen hat.

Files werden automatisch gelöscht - die Kapazität des Servers wird nicht überlastet.

Vorteile von Filesharing:

  • Plattform unabhängig: Standardbrowser.
  • keine Systemvoraussetzungen: Durch die SaaS-Lösung muss die bestehende Infrastruktur nicht verändert werden.
  • Dokumentation: Jede Aktion wird mitprotokolliert.
  • Sicherheit: One-Time-Passwords.
  • Einfache Bedienung: Die Oberfläche besticht durch ihre Funktionalität
  • Kein Storageproblem: Files werden automatisch nach dem Download gelöscht.

Weitere Infos finden Sie in unserem Infoblatt:

Mögliche Aktionen:

1 Daten anfragen
2 Daten bereitstellen
3 Ablauf einer Filesharing Transaktion